Praxis für traditionelle Heilkunde
Daniela Hoor-Pohl

Heilpraktikerin und Dozentin

Fussreflexzonen-Therapie nach Hanne Marquardt

Seit Jahrhunderten wird auf der ganzen Welt der ganze Mensch durch den Fuß behandelt. Die moderne Reflexzonentherapie am Fuß entwickelte sich aus diesem alten Wissen und neuzeitlichen Erkennissen. Als Arbeitsmodell dient die Übertragung des menschlichen Körpers in den Fuß mit Hilfe der Längs- und Querzonen. So ergeben sich die jeweiligen Zonenzuordnungen der Strukturen und Organe. Diese werden Reflexzonen am Fuß genannt; andere bekannte Zonen befinden sich auch an den Händen oder am Ohr (Ohrakupunktur). Viele Strukturen weisen dabei verblüffende Formenähnlichkeiten auf, wodurch sich wertvolle Rückschlusse ziehen lassen. Alle Menschen haben diese Reflexzonen, sind diese jedoch belastet (Schmerzen, vegetative Reaktionen oder Gewebeveränderungen), sind sie prinzipiell behandlungsbedürftig. 

Mögliche Indikationen ergeben sich aus der Wechselwirkung zwischen Reflexzonen und dem restlichen Körper:

  • Erkrankungen und Beschwerden des Bewegungsapparates
  • Erkältungskrankheiten, chronische Belastungen des Nasen-Rachen-Bronchialraumes und erhöhte Infektanfälligkeit
  • Kopfschmerzen
  • Säuglingen / Kinder: Schwierigkeiten beim Zahnen, Drei-Monatskoliken / Bauchschmerzen, Unruhe / Schlafprobleme
  • Regulation des Hormonsystems, Kinderwunsch, Beschwerden im Klimakterium
  • Vegetative Beschwerden: u.a. Verdauungsstörungen, Funktionelle Störungen, übermäßiges Schwitzen
  • Narbenbehandlung: Entstörung von Narbengewebe

Behandlungsmöglichkeiten:

A. Schmerzbehandlung: Behandlung von akuten Schmerzzuständen ohne Befunderhebung (anschließend kann Befundung erfolgen)

B. Behandlungsintervall: Zuerst erfolgt eine umfassende Anamnese und eine Befundserhebung, wobei alle behandlungsbedürftigen Zonen auf einer Befundkarte vermerkt werden. Danach schließt sich eine Serie von 6 - 12 Behandlungen an (Befund: 1-1,5 Std., Folgebehandlungen 30 - 45 Minuten)

Allgemein sind Fussreflexbehandlungen sehr entspannend, ausgleichend und wohltuend. Sie stellt den Menschen wieder auf die Füße und lässt sie eine tiefe Erdung erfahren.

Weitere Informationen unter www.fussreflex.de oder in meiner Praxis.